Pyramidenprozess II – Sitzung am 21.12.2016 an der TH Köln

Posted by | Dezember 21, 2016 | Uncategorized | No Comments

Am 21.12.2106 wurden die Ergebnisse der Arbeitsgruppen des Pyramidenprozesses II an der TH Köln vorgestellt. Insgesamt wurden in den vergangen 2 Jahren 12 Themen bearbeitet (darunter 10 Krankheitsbilder, Geburt und Kompetenzüberprüfung). Jede Arbeitsgruppe bestand aus Vertretern der medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften, sowie Vertreter weiterer Verbände (BV-ÄLRD, BAND, DBRD). Jede Arbeitsgruppe wird von einem Mitglied des Bundesverbandes der ÄLRD Deutschland e.V. geleitet.
 
Die Ergebnisse dieser Arbeitsgruppen dienen dazu, auf regionaler und lokaler Ebene den Entwicklern standardisierter Arbeitsanweisungen (SAA, SOP, Algorithmen, EVMs, etc.) eine abgestimmte, medizinisch-fachliche Begründung zu liefern. Der Pyramidenprozess II dient der Weiterentwicklung und der Qualitätssicherung und wird deshalb in zunächst jährlichen Abständen seine Ergebnisse vorlegen.
 
Die Sitzung vom 21.12.2016 an der TH Köln (Audimax) kann auf Youtube unter folgendem Link angesehen werden:
 
https://www.youtube.com/watch?v=davyBpd_T4w